Dr. Axel May

Axel May wurde am 13.08.1948 in Hamburg geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Von 1976 bis 1983 war er als Rechtsanwalt in der Kanzlei CMS Hasche Sigle in Hamburg tätig. 

Von 1984 bis 2007 leitete Axel May als Co-Head die Harald Quandt Holding in Bad Homburg, das Family Office der Familie Quandt, eine international tätige Investment Management Gesellschaft. Seit 2008 ist er im Board of Directors der Harald Quandt Holding.

Axel May hat Frau Crespo im Vorstand der Crespo Foundation seit ihrer Gründung begleitet. Er lebt in Frankfurt, ist verheiratet und hat zwei Kinder und drei Enkelkinder.

W. Michael Satke

Geboren 1943 in Wien, Österreich

Michael Satke studierte Jus, Mode und Wirtschaft in Wien und London. 
Er arbeitete ab 1967 in leitenden Funktionen in der Werbung für Ogilvy and Mather, 
Sieber - Saatchi und in der Wirtschaft als Marketing Manager für Masterfood Confectionary sowie als Vorstand für Marketing und Vertrieb für Cinncinnati Milacron.

Er war Begründer der „Neuen Gastronomie“ in Wien mit drei Bars: REISS, FIRST FLOOR, RON CON SODA und einem Live-Musik-Lokal: ROTER ENGEL mit Theater- und Kunstraum. 

Er war Weinmacher, Ballveranstalter: CHAMPAGNERBÄLLE, Magazinmitbegründer: WIENER und Großeventgestalter: WIENER KELLNERLAUF; SILVESTER 2000/2001 für die Stadt Wien und Stadtvernetzer: TRIALTO Brückenprojekt.

Er erhielt wichtige Auszeichnungen u.a. das Goldene Verdienstzeichen der Stadt Wien. 

Zurzeit ist er Buchautor und Gartengestalter.