12. Juni 2024

Hallo Crespo Haus!

BEGEGNUNGSORT IM HERZEN FRANKFURTS

Wir sind umgezogen!

Seit Anfang Mai ist das Crespo Haus in der Frankfurter Weißfrauenstraße 1–3 die neue Adresse der Crespo Foundation. Unser neuer Wirkungs- und Arbeitsort ist eine Einladung an die Menschen der Stadt, unsere Stiftung und Arbeit kennenzulernen. Dafür öffnet der Open Space im Crespo Haus im Oktober mit einem großen Crespo Festival mit Musik, Lesungen, Ausstellungen und Party. Das Programm für ein vorfühlendes Softopening im Sommer 2024 entsteht gerade.

Das Crespo Haus belebt das denkmalgeschütze Geschäftsgebäude wieder, das in den 1950er-Jahren von dem Architekten Ferdinand Kramer erbaut wurde. Seit 2023 wurde das Gebäude im Auftrag der Crespo Foundation durch das Architekturbüro Schmidt Ploecker denkmalgerecht saniert und umgebaut. Dafür hat die Crespo Foundation das Gebäude im Jahr 2022 erworben und das Grundstück im Erbbaurecht von der Stadt Frankfurt gepachtet. Nach 23 Jahren geht das Crespo Haus an die Stadt Frankfurt über, die es weiter als Kulturort nutzen wird.

crespo-haus_foto-christof-jakob.jpg

Foto: Christof Jakob