173.05-crespo_website.jpg

Fotografiepreis

After Nature – Ulrike Crespo Photography Prize

Im Zeitalter des Anthropozäns muss sich die Menschheit einer besonderen Verantwortung bewusst werden. Das erfordert ein grundlegend neues Verhältnis von Mensch, Natur und Technik. Es stellt zugleich die Bilder, Begriffe und Ideen infrage, mit denen wir über diese nachdenken. Deshalb haben wir mit C/O Berlin einen Fotopreis ins Leben gerufen, der sich diesem Thema widmet, den „After Nature. Ulrike Crespo Photography Prize“.

wsiii_tandem_yirgalem_mebrahtu_fridolin_schley_c_sima_dehgani-8.jpg

Ein Portal für Literatur aus Kriegs- und Krisengebieten

Weiter Schreiben

„Weiter Schreiben“ ist eine literarische Plattform, die Autor:innen aus Kriegs- und Krisengebieten eine Stimme gibt. Seit 2017 übersetzt, illustriert und veröffentlicht „Weiter Schreiben“ Lyrik und Prosa von Exil-Schriftsteller:innen.

kulturkita_crespo-foundation_c_dkjs_j-erlenmeyer_n-goetz_1.jpg

KULTURELLE BILDUNG UND TEILHABE – VON ANFANG AN

Kulturkita Hessen

Das Programm „Kulturkita Hessen“ fördert die strukturelle Verankerung von kultureller Bildung und Teilhabe in Kindertagesstätten mit vielfältigen Kooperations-, Qualifizierungs- und Vernetzungsangeboten. Damit leistet es einen Beitrag zur konsequenten Verwirklichung des UN-Kinderrechts auf die Teilnahme und volle Beteiligung von Kindern am kulturellen und künstlerischen Leben.

glenkeen-residencies-c-jason-lee.jpg

Artist-in-Residence-Programm in Irland

Glenkeen Garden Residencies

Wir befinden uns in einer Phase, in der das Verhältnis des Menschen zur Natur neu definiert wird. Hierbei kommt der Kunst eine besondere Rolle zu: Sie hat das Potenzial, neue Wege zu beschreiten und Ideen zu erzeugen. Die Crespo Foundation hat deshalb ein Programm gestartet, das Künstler:innen einen idealen Ort zur Bearbeitung dieses Themas bietet: die „Glenkeen Garden Residencies – ArtNature/NatureArt“ an der Südküste Irlands.

cf_08_2023_8339_js_web.jpg

Service-Learning-Programm

TELLUS

Für Schüler:innen, die gerade erst nach Deutschland gekommen sind, ist der Druck enorm: Sie müssen eine neue Sprache lernen, den Abschluss schaffen und eine berufliche Perspektive entwickeln. Mit TELLUS schaffen wir einen Lernraum, in dem Studierende die Schüler:innen in ihrer Entwicklung unterstützen und gleichzeitig die eigenen beruflichen Fähigkeiten stärken.

Stiftung - Arbeitsschwerpunkte

Zwei Bereiche

Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen im kulturellen und sozialen Bereich. Mit unseren Programmen und Projekten fördern wir Künstler:innen, setzen uns für kulturelle Bildung ein, eröffnen Menschen mit nachteiligen Startbedingungen Bildungschancen und unterstützen sie darin, ihre Persönlichkeit zu stärken.

Menschen stark machen!

So lautet das Leitmotiv der Crespo Foundation. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Menschen in den entscheidenden Phasen ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und sie dazu zu motivieren, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.