Presse

„WIE ES DEN ALTEN IN UNSERER GESELLSCHAFT GEHT, WENN SIE VERGESSEN WERDEN“, JOURNAL FRANKFURT, 03.05.2019

Der Wortmeldungen-Literaturpreis wird dieses Jahr am 25. Mai im Schauspielhaus an den österreichischen Autor Thomas Stangl vergeben. Stangl wird für seinen Text „Die Toten von Zimmer 105“ ausgezeichnet.

Am 25. Mai wird im Schauspiel der Wortmeldungen-Literaturpreis für kritische Kurztexte verliehen. Der mit 35 000 Euro dotierte Literaturpreis zeichnet seit 2018 „herausragende kurze literarische Texte (...), die sich mit gesellschaftspolitischen Herausforderungen unserer Zeit auseinandersetzen“ aus. Dieses Jahr geht er an den österreichischen Autor Thomas Stangl für seinen Text „Die Toten von Zimmer 105“. (…)

Zum Artikel gelangen Sie hier