Headerbild
 
 

Ausbildung zum Vorleser

Das Hauptaugenmerk wird in dem Projekt zunächst auf eine qualifizierte Ausbildung der Vorleser gelegt.

Jeder ehrenamtliche Vorleser erhält im Zentrum für Literatur diese für ihn kostenlose Ausbildung, die in jeweils halbjährlichen Grund- und Aufbaukursen aus insgesamt 12 Veranstaltungen besteht. Folgende Themen werden dort durch externe Fachkräfte vermittelt:

  • Sprechausbildung
  • Ausdrucksschulung
  • Textstrukturierung
  • Buch-/Textauswahl
  • Inszenierung von Vorlesesituationen / Vorleseritualen
  • Interkulturelles Training
  • Einführung in die Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Nach dieser Ausbildung kann sich der Vorleser entscheiden, ob er in Familien oder zunächst in Kindergärten, Grundschulen, Jugendzentren o. ä. eingesetzt werden möchte.


D  E
facebook